Die HerausforderungenDie Bedeutung der Innovation in der F&B-Industrie

Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie befindet sich in einer Phase tiefgreifender Veränderungen. Die Unternehmen sind ständig damit beschäftigt, Kernprozesse wie Produktion, Logistik und Lieferzyklus mit Hilfe digitaler Werkzeuge zu optimieren. Die Schaffung von zunehmend vernetzten und kollaborativen Lieferketten, mit denen die Anforderungen der Märkte in Bezug auf Agilität, Flexibilität, Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln, Sicherheit und Qualität erfüllt werden können, ist heute das Tagesgeschäft.

Die Nutzung von Daten, die Optimierung von Prozessen und der Einsatz innovativer Technologien bilden die Grundlage für das neue Paradigma, das auch eine maximale Widerstandsfähigkeit gegen eine Vielzahl von Bedrohungen, einschließlich Cyber-Bedrohungen, gewährleisten muss.

Die Rolle von WIITWir ermöglichen das Modell Food 4.0

Bei WIIT unterstützen wir den Prozess der digitalen Transformation in der Lebensmittelindustrie, indem wir die gesamte technologische Infrastruktur planen, implementieren und verwalten.

Dank unserer zertifizierten Anlagen, Dienstleistungen und unseres Fachwissens garantieren wir den Betreibern die Leistung, die sie benötigen, um ihre Produktionsflexibilität und -effizienz zu maximieren, aber auch um Rückverfolgbarkeit, Konformität, Datenverwertung und Qualität in der gesamten Lieferkette zu gewährleisten. Und das alles, ohne die Nachhaltigkeit und den proaktiven und wirksamen Schutz gegen alle Arten von Bedrohungen, auch gegen die OT-Welt, zu vergessen.